Sprachen selbständig lernen - Fünf Tipps

Aktualisiert: 21. Nov 2019

Immer mehr sprachlich interessierte Schüler und Schülerinnen finden ein Interesse an neuen Sprachen und Kulturen neben den schulischen Obligationsfächern. Nicht zuletzt liegt das an der besseren kulturellen Vernetzung weltweit durch das Internet. Musik, Filme und Soziale Plattformen werden heute längst nicht mehr nur vom deutschsprachigen und englischsprachigen Raum dominiert. Auch die Nutzer dieser Medien sprechen meist mehr als nur eine Sprache und helfen so, die verschiedenen Sprachräume zu vernetzen. Du möchtest neben der Schule auch selbständig eine neue Sprache lernen? Maya (4a)


Hier findest du fünf Tipps, die dir dabei helfen können.


1. Schaue Filme und Serien oder lies Bücher in der Sprache, die du lernst. Ein Plus: Du erfährst dabei auch noch viel über die jeweilige Kultur.


2. Mach Sprachaufnahmen von Vokabular und Beispielsätzen und höre dir diese unterwegs an.


3. Führe ein Tagebuch in der jeweiligen Sprache


4. Reise wenn möglich in ein Land, in dem die Sprache gesprochen wird oder versuche ansonsten muttesprachliche Kontakte zu knüpfen.


5.Benutze Sprachapps, wie beispielsweise Duolingo oder Babbel.



53 Ansichten

KKNews

Schülerzeitung der Kantonsschule Küsnacht